Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg A 111: BMW brennt auf Standstreifen aus
Lokales Oberhavel Oranienburg A 111: BMW brennt auf Standstreifen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 27.08.2019
Die Veltener Wehr war im Einsatz. Quelle: Blaulichtreport Oberhavel
Anzeige
Oranienburg

Weil sie Qualm aus dem Motorraum bemerkte, fuhr eine 36-Jährige am Montag gegen 17.20 Uhr auf der A111 zwischen Hennigsdorf und Kreuz Oranienburg ihren BMW auf den Standstreifen Richtung Hamburg. Das Fahrzeug brannte komplett aus, die Veltener Wehr löschte das Wracke. Auch der Fahrbahnbelag wurde dabei beschädigt. Der Schaden wird auch rund 20 000 Euro geschätzt. Die Frau blieb unversehrt, sie stieg rechtzeitig aus. Die Strecke war zeitweise gesperrt.

Das Auto ist ein Totalschaden. Quelle: Blaulichtreport Oberhavel

Von Marco Paetzel