Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Am Vorlesetag: Bäckermeister Plentz kommt zur MAZ
Lokales Oberhavel Oranienburg Am Vorlesetag: Bäckermeister Plentz kommt zur MAZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 11.11.2019
Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz wird am 15. November aus seinem Buch lesen. Quelle: Enrico Kugler
Oranienburg

Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz kommt erneut zur MAZ und liest im Kundencenter aus seinem Buch „Der Brotmacher“. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags am 15. November wird er zum zweiten Mal eine Lesung in der Oranienburger Mittelstraße durchführen. Beginn der Veranstaltung ist 18.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Eine Anmeldung ist notwendig. Es gibt 20 Plätze, der Eintritt ist frei.

Schon beim ersten Mal war die Veranstaltung restlos ausverkauft. Die MAZ versprach, eine zweite Lesung zu organisieren. Die findet nun am 15. November statt. An 30 Standorten wird dann in der Kreisstadt vorgelesen. Für Kinder ist der Vormittag eingeplant. Stoff für Jugendliche und Erwachsene ist am Nachmittag und in den Abendstunden zu hören.

Anmeldungen sind von Montag bis Freitag (10 bis 17 Uhr) im MAZ Kundencenter, auch telefonisch unter der 03301/59 45 24, möglich..

Oder gern per Mail: Oranienburg@maz-online.de

Von MAZonline

Zwei Männer gerieten am frühen Sonntagmorgen gegen 6 Uhr in einer Bar in Oranienburg derart in Streit, dass die Situation schließlich eskalierte und es zu einer Schlägerei kam. In deren Folge kam es zu einer Bedrohung, auch ein Messer spielte eine Rolle.

12:07 Uhr

Es war ein gelungener und absolut kurzweiliger Abend, der sich am Abend des 30-jährigen Mauerfalljubiläums in der Stadtbibliothek Oranienburg zutrug. Sechs Zeitzeugen saßen auf dem Podium, um gemeinsam mit dem Publikum persönliche Erinnerungen an die Zeit der Wende auszutauschen. Dabei kamen heitere ebenso wie absurde Anekdoten zu Tage.

10.11.2019

Offenbar unterschiedliche Auffassungen über die Zuständigkeit von Tarifverträgen für die Beschäftigten der Turm-ErlebnisCity in Oranienburg resultierten am Sonnabend in einem kurzfristig anberaumten Streik einiger Mitarbeiter. In dessen Folge blieben das Erlebnisbad und die Saunalandschaft am Sonnabend geschlossen. Der Betrieb der Gesundheitsmesser in der benachbarten MBS-Arena lief reibungslos und ohne Zwischenfälle ab.

10.11.2019