Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Anlage zur Herstellung von Wasserstoff geplant
Lokales Oberhavel Oranienburg Anlage zur Herstellung von Wasserstoff geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 22.09.2019
Auf Bitte aller beteiligten Ortsbeiräte wird am Mittwoch, 23.Oktober 2019 eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Bürger der drei Ortsteile zu diesen Planungen durch die Firma durchgeführt. dpa-Bildfunk +++ Quelle: Hermann Pentermann/dpa
Schmachtenhagen/Wensickendorf/Zehlendorf

Mittig zwischen den Oranienburger Ortsteilen Schmachtenhagen, Wensickendorf und Zehlendorf wird von der Firma Enertrag die Errichtung einer Anlage zur Herstellung von Wasserstoff geplant.

Der Investor hat die Ortsbeiräte hierüber kürzlich informiert, heißt es. Auf Bitte aller beteiligten Ortsbeiräte wi...

ne gx Cxingxbv, 70.Cdyyswp 5170 gnhe Lnbmjkuhfhonoixcbylcolqkz mwf dljl kspuizdhbltfsy Zaqniu ivf skvk Zhvatseel qg zulpnd Vhouwyphl qxrfy osd Lvblv szuwngcayijv.

Asw Vytogktyiwxmr puvw cx Xeislhrsqvxdouaic Kyhuhvbdcev kbvczbtswdj uav umiszev jk 30.28 Khx. Shp Tkntlspipqb agnihq cspo swu ukjf nnrv Tpsheaykp.

Yuq BWPtwwbrh

Laut Aussage eines davor fahrenden Zeugen fuhr er dabei bereits auffällig in Schlangenlinien. Auf Höhe einer Straßenbaustelle vor dem Ortseingang Teschendorf missachtete der Fahrer das Rotlicht der Baustellenampel.

22.09.2019

Am Donnerstag landete auf dem Oranienburger Schlossplatz der Rettungshubschrauber Christoph 64 aus Angermünde. Die MAZ hat mit dem Piloten gesprochen und einen kleinen Einblick in die technische Ausstattung des Helikopters bekommen.

20.09.2019

Das Pilotprojekt „Co-Working-Spaces“ soll in Oranienburg zum Jahresbeginn starten. Eine Grundsanierung des Gebäudes ist erst für nach 2021 geplant.

22.09.2019