Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Auf den Spuren des Daniel Düsentrieb Oranienburgs
Lokales Oberhavel Oranienburg

Auf den Spuren des Daniel Düsentrieb Oranienburgs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 14.07.2020
Rüdiger Kaddatz.
Rüdiger Kaddatz. Quelle: TKO Oranienburg
Anzeige
Oranienburg

Wer war denn eigentlich dieser Friedlieb Ferdinand Runge, nach dem unter anderem ein Oranienburger Gymnasium benannt ist, und von dem im Zusammenhang mit der Stadtgeschichte regelmäßig die Rede ist? Rüdiger Kaddatz weiß das als historisch versierte Person ziemlich genau. Im Rahmen einer Stadtführung am Sonnabend, 18. Juli 2020, will er – und zwar zum ersten Mal in der Rolle eben dieses berühmten Herrn Runge – zeigen, welche Spuren der „Daniel Düsentrieb Oranienburgs“ hinterlassen hat.

Die Runge-Tour startet um 14 Uhr. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Schloßplatz 2, Telefon: 03301/600 81 10. Um Voranmeldung dort oder an der Schlosspark-Kasse, Schloßplatz 1, wird gebeten, Telefon: 03301/600 85 31. Rüdiger Kaddatz lädt regelmäßig zu Führungen. So ist er am 18. September 2020 beispielsweise wieder als Nachwächter zu erleben. Alle Oranienburger Veranstaltungen auf einen Blick finden Interessierte auf www.oranienburg-erleben.de.

Von MAZonline