Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Bauch, Beine und Po vor dem Oranienburger Schloss
Lokales Oberhavel Oranienburg Bauch, Beine und Po vor dem Oranienburger Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 29.04.2019
Immer Sonntags gibt es das kostenlose Programm der Stadt Oranienburg. Quelle: privat
Oranienburg

Ab Sonntag, 5. Mai wird der Schlossplatz wieder zum Sportplatz umfunktioniert: Das kostenlose Sportangebot der Stadt Oranienburg »Fit vorm Schloss« geht in die sechste Runde.

Überraschung zum Saisonauftakt

Alle Einwohner, die unter Anleitung einer professionellen Trainerin Bauch, Beine und Po trainieren wollen, sind um 10.30 Uhr herzlich willkommen. Zum Auftakt in die neue Saison gibt es wieder eine besondere Überraschung: Die TURM ErlebnisCity sponserte für jeden Teilnehmer eine Sport-Trinkflasche.

Anmeldung und Sportkleidung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sportkleidung kann, muss aber nicht getragen werden. Eine bequeme Hose und ein normales Oberteil tun es auch. Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, findet das Angebot nicht statt.

Termine im Jahr 2019

21 Termine sind in dieser Saison geplant: Immer sonntags, bis einschließlich zum 29. September. Nur am 16. Juni fällt der gemeinsame Sport unter freiem Himmel aufgrund des Stadtfestes aus.

Seit 2014 ist man „fit vorm Schloss“

Das beliebte Sportangebot wurde von der Stadt Oranienburg 2014 ins Leben gerufen. Im vergangenen Jahr haben fast 1000 Sportfreudige bei „Fit vorm Schloss“ mitgemacht. „Wir sind als Veranstalter völlig überwältigt von der Resonanz der letzten Jahre und freuen uns auf die neue Saison“, erklärt Pierre Schwering, Sachgebietsleiter Gemeinwesen, Jugend und Sport der Stadt Oranienburg.

Von MAZonline

Das Blasmusikorchester Oranienburg gibt am 1. Mai sein traditionelles Frühlingskonzert im Schlosspark. Das zweistündige Programm inklusive Pause beginnt um 11 Uhr.

29.04.2019

Am 5. Mai sind die Talente der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin in der Havelstadt und geben eine Konzert Matinée. Ab 11 Uhr lassen die Musiker Werke von Brahms, Dvořák und Martinůs erklingen.

29.04.2019

Ein erheblich alkoholisierter 35-Jähriger sorgte am Sonntagnachmittag in Oranienburg für einen Polizeieinsatz, nachdem er in einem Regionalexpress mehrere Reisende belästigt hatte und zudem eine Frau unsittlich berührte.

29.04.2019