Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg BVB/Freie Wähler informieren zum Thema Straßenerschließung
Lokales Oberhavel Oranienburg

Der Fraktionsvorsitzende Peter Vida (BVB/Freie Wähler) lädt interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Straßenerschließung ins Oranienwerk.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 28.07.2020
Der Fraktionsvorsitzende Peter Vida (BVB/Freie Wähler) lädt interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Straßenerschließung ins Oranienwerk. Quelle: Detlev Scheerbarth
Anzeige
Oranienburg

Die Landtagsfraktion der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen (BVB)/Freie Wähler lädt alle interessierten Bürger im Rahmen ihrer Infotour am kommenden Mittwoch, den 5. August, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Erschließung bezahlen? Straßen sind für alle da!“. Los geht es um 19 Uhr im „Oranienwerk“ in der Kremmener Straße 43 in Oranienburg.

Wie der Vorsitzende der Landtagsfraktion BVB/Freie Wähler, Péter Vida, mitteilte, gehe es nach der erfolgreichen Durchführung der Volksinitiative und der daraus resultierenden Abschaffung der Straßenausbaubeiträge im Jahr 2019 nun darum, auch im Bereich der Erschließung soziale Gerechtigkeit für die Bürger zu schaffen. Im Rahmen der Infoveranstaltung sollen die Besucher darüber informiert werden, wie sie sich gegen ungerechtfertigte Beiträge zur Wehr setzen können und welche parlamentarischen Maßnahmen die Fraktion der BVB/Freie Wähler im Landtag zur weiteren Entlastung unternimmt.

Anzeige

Auf die Umsetzung und Einhaltung des Hygienekonzepts zur Corona-Prävention werde bei der Veranstaltung geachtet, heißt es zudem.

Von MAZonline