Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Ehrenamtler bringen Chronik raus
Lokales Oberhavel Oranienburg Ehrenamtler bringen Chronik raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 24.05.2019
Matthias Hennig (l.) und Christian Studier. Quelle: privat
Lehnitz

Mit der Website unser-lehnitz.de geben Christian Studier und Matthias Hennig den Besuchern die Möglichkeit, sich ganz gezielt über den größten Oranienburger Ortsteil zu informieren. Seit einiger Zeit ist als Autor Bodo Becker mit an Bord. Als Ortschronist kennen und schätzen ihn seit Jahrzehnten viele Lehnitzer. Er berichtet monatlich über Ereignisse in einer eigenen Rubrik „Lehnitzer Geschichten“. Gemeinsam wurde die Idee entwickelt, die gesamte Lehnitzer Chronik von 1350 bis 2003 komplett online zu veröffentlichen. Seit kurzem ist alles im Netz. Auf www.unser-lehnitz.de unter dem Menüpunkt „Chronik | Geschichte“ finden alle Interessierten dieses mit zahlreichen Bildern versehene historische Online-Denkmal. Dazu gibt es noch wenige Exemplare der Lehnitzer Festschrift zum 666-jährigem Bestehen. Hennig und Studier verfolgen derweil einen neuen Plan – in Zusammenarbeit mit der Lehnitzer Freiwilligen Feuerwehr soll für die Kameraden eine eigene Webpräsenz entstehen.

Der Erfolg der Seite macht das Duo sehr stolz. Über 500.000 Klicks gab es bisher. Der Aufbau, die Pflege und die Aktualität der Seite werden ehrenamtlich und ohne die Schaltung von Werbung bestritten. Anfragen gibt es aufgrund des Erfolges bereits einige: „Wir machen es gerne und wollen kein Geld mit der Seite erlösen“, sagen die Initiatoren der Seite.

Von MAZonline

Bei der Volkssolidarität in Oranienburg ist ein neuer Vorstand gewählt worden.

24.05.2019

Für zwei Tage weilt das niederländische Königspaar am Dienstag und Mittwoch im Land Brandenburg. Einen Besuch in Oranienburg lassen Willem-Alexander und Máxima aus, obgleich die Kreisstadt aufgrund ihrer Geschichte und niederländischer Wurzeln eine ganz besondere Verbindung zum Nachbarland hat. Für die „Ignoranz“ gibt es allerdings einen guten Grund.

24.05.2019

Im Zuge des Ausbaus der A 10 wird die Bahnbrücke zwischen Oranienburg und Hohen Neuendorf neu gebaut. Auf den Fahrbahnen Richtung Berlin-Pankow/ Frankfurt (Oder) und Hamburg wird es in der Nacht zu Mittwoch zu Sperrungen kommen.

21.05.2019