Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Hausbewohnerin überrascht Einbrecher
Lokales Oberhavel Oranienburg Hausbewohnerin überrascht Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 07.03.2019
Ein 36-jähriger Mann konnte nach einem Einbruchversuch in Oranienburg von der Polizei geschnappt werden.
Ein 36-jähriger Mann konnte nach einem Einbruchversuch in Oranienburg von der Polizei geschnappt werden. Quelle: dpa/Nicolas Armer
Anzeige
Oranienburg

Ein 36-jähriger Mann ist am Mittwoch um 10.35 Uhr in der Paul-Gerhardt-Straße in Oranienburg bei dem Versuch, gewaltsam in ein Haus einzudringen, von der Bewohnerin überrascht worden. Der Mann flüchtete daraufhin, konnte aber im Zuge der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen gestellt und vorläufig festgenommen werden.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass er zuvor in ein Einfamilienhaus in der Kremmener Straße eingebrochen war und dort Gegenstände entwendet hatte. Nach seiner Vernehmung soll der 36-Jährige einem Richter am Amtsgericht Oranienburg vorgeführt werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Velten Polizeibericht Oberhavel vom 6. März 2019 - Polizeiüberblick: Einbruch auf Veltener Alba-Gelände
06.03.2019
06.03.2019