Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg FDP nutz Tag der Kinderbetreuung um „Danke“ zu sagen
Lokales Oberhavel Oranienburg FDP nutz Tag der Kinderbetreuung um „Danke“ zu sagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 13.05.2019
Daniel Langhoff (FDP) besuchte Erzieher in Oranienburg um "Danke" zu sagen. Quelle: FDP Oberhavel
Velten

Der Muttertag am Sonntag und der darauffolgende Tag der Kinderbetreuung am Montag waren für die FDP Oberhavel Anlass, all denjenigen zu danken, die sich Tag für Tag für das Wohl der Kleinsten einsetzen.

Kinderbetreuer sind Multitalente

Der Stadtverordnetenkandidat der Oranienburger Freidemokraten Daniel Langhoff, selbst Vater zweier Kinder, hat diesen Tag genutzt um den Erziehern der Oranienburger Kita „Zwergenhaus“ eine kleine Freude zu bereiten. Langhoff dazu: „Für meine Familie war und ist es ein unschätzbarer Wert, dass wir als berufstätige Eltern unsere Kinder stets in liebevoller Obhut wussten. Kinderbetreuer sind echte Multitalente: Sie sind Vertrauenspersonen, Spielkameraden, Tröster und Vorbilder zugleich. Deshalb freut es mich umso mehr dem Kita-Team rund um die Leiterin Kerstin Köhler ein herzliches Danke auszusprechen.“

Seit 2012 Aktionstag

Der Tag der Kinderbetreuung soll dazu beitragen, der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu verleihen, der ihr zusteht. Der Aktionstag wurde 2012 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt.

Von MAZonline

Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Montag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Montag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

12.05.2019

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend offensichtlich versucht, in eine Tankstelle in Oranienburg einzubrechen. Als die Polizei vor Ort eintraf, fand sie mehrere eingeschlagene Fensterscheiben vor.

12.05.2019

Im Oranienwerk hatten die Wirtschaftsjunioren Oberhavel anlässlich der bevorstehenden Wahlen am 26. Mai, bei denen auch ein neuer Kreistag gewählt wird, zu einer Talkrund eingeladen. Die Spitzenkandidaten von acht Parteien stellten sich in Oranienburg den Fragen der Moderatoren und des Publikums.

11.05.2019