Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Friedrich-Wolf-Gedenkstätte öffnet wieder – Peter-Michael Diestel kommt zur Lesung
Lokales Oberhavel Oranienburg Friedrich-Wolf-Gedenkstätte öffnet wieder – Peter-Michael Diestel kommt zur Lesung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 26.02.2020
Peter-Michael Diestel wird im Rahmen des Frühlingsfestes der Gedenkstätte zu einer Lesung nach Lehnitz kommen. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Lehnitz

Die im Oranienburger Ortsteil Lehnitz gelegene Friedrich-Wolf-Gedenkstätte öffnet nach der Winterpause ihre Türen vorerst wieder. Dies teilte die Gedenkstätten-Leiterin, Tatjana Trögel, am Mittwoch, den 26. Februar, mit. Grund dafür sei unter anderem das klare Bekenntnis der Stadtverordneten zum Erhalt der Gedenkstätte in ihrer Sitzung am 13. Januar dieses Jahres, wenngleich „die praktische Umsetzung noch aussteht“.

Das Programm der Gedenkstätte steht bereits bis Juni 2020 fest. Trögel weist insbesondere auf die „Lehnitzer Lesung“ mit Regina Beyer und Volkmar Kleinert unter dem Titel „Ein Schauspieler spielt selten allein“ am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr hin. Am 16. Mai findet das „Frühlingsfest bei den Wolfs“ statt, bei dem der letzte DDR-Innenminister und heutige Rechtsanwalt Peter-Michael Diestel zu einer Gesprächsrunde anwesend ist.

Von MAZonline