Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Wieder freie Fahrt auf der L170
Lokales Oberhavel Oranienburg Wieder freie Fahrt auf der L170
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 14.07.2019
Die Böschungsarbeiten sind erledigt. Quelle: Sebastian Morgner
Germendorf

Freie Fahrt gibt es seit Freitag wieder in Germendorf. Hier hatten seit Ende Mai Böschungsarbeiten an der Anschlussstelle „Oranienburg Zentrum“ stattgefunden, die Auffahrt auf die B 96 in Richtung Berlin, sowie die Abfahrt aus dem Norden kommend nach Oranienburg, waren gesperrt.

Die L 170 zwischen Eden und Germendorf war im Kreuzungsbereich nur einspurig befahrbar, ein Ampelsystem leitete den Verkehr.

Von MAZonline

Party beim Oranienburger Kleingartenverein „Am Wiesengrund“. Im Jahre 1979 ist er gegründet worden – das ist jetzt 40 Jahre her. Am Sonnabend ist das gefeiert worden.

00:20 Uhr

Der Bau der Dropebrücke in Oranienburg ist am Freitag einen großen Schritt vorangekommen: Mit zwei 500-Tonnen-Mobilkränen erfolgte der Brückenschlag über die Havel. Die MAZ zeigt die Arbeiten im Zeitraffer-Video.

12.07.2019

Ronny Gey und Douglas (10) traten auf Ihrer Fahrt von Oranienburg an die Küste kräftig in die Pedale. Von Oranienburg ging es bis nach Malmö. Dabei entdeckten sie ihre Heimat mit neuen Augen.

13.07.2019