Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Hundeauslauf oder Erinnerungskultur? SVV debattiert über Gedenkort in Berliner Straße
Lokales Oberhavel Oranienburg Hundeauslauf oder Erinnerungskultur? SVV debattiert über Gedenkort in Berliner Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 14.01.2020
Björn Lüttmann (SPD) bei einer Vor-Ort-Begehung im November 2019. Quelle: Stefanie Fechner
Oranienburg

Eine würdige Neugestaltung des Gedenkortes zum KZ Oranienburg forderten fraktionsübergreifend SPD, Linke und Bündnis 90/Die Grünen mit ihrem A...

Am 24. Januar veranstalten die Wirtschaftsjunioren zum zweiten Mal die „Schule der Löwen“. Schüler- und Schülerinnen haben dann die Möglichkeit, sich mit spannenden Projekten lokalen Unternehmern zu präsentieren. Die MAZ begleitet die Veranstaltung wieder als Medienpartner.

14.01.2020

Die Bauarbeiten am neuen Vereinshaus des Post SV Zehlendorf sind in den letzten Zügen – Eröffnung im April geplant. Das bisherige Vereinsgebäude zählt zu den marodesten im Fußballkreis Oberhavel und soll nach Fertigstellung des neuen Vereinsheimes abgerissen werden.

14.01.2020

Breiter Konsens herrschte bei Oranienburgs Stadtverordneten über Wichtigkeit und Unterstützung für das Frauenhaus, welches von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen Hilfe und Schutz bietet. Kritisiert wurde jedoch die mangelhafte Verantwortung des Landkreises.

14.01.2020