Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Kreuz Oranienburg: Unfall beim Überholen
Lokales Oberhavel Oranienburg

Kreuz Oranienburg: Unfall beim Überholen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 23.06.2020
Der VW der 78-Jährigen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (Symbolbild)
Der VW der 78-Jährigen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Die 78-jährige Fahrerin eines VW befuhr am Montagmorgen (22. Juni) gegen 7.30 Uhr die A111 aus Berlin kommend in Richtung Kreuz Oranienburg und missachtete offenbar beim eingeleiteten Überholvorgang zwischen der Anschlussstelle Hennigsdorf und dem Kreuz Oranienburg einen bereits im Überholvorgang befindlichen 35-jährigen BMW Fahrer. Die Fahrzeuge kollidierten. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde auf Veranlassung der Fahrzeugführerin abgeschleppt.

Von MAZonline