Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Kurve falsch eingeschätzt – zwei Pkw kollidieren miteinander
Lokales Oberhavel Oranienburg Kurve falsch eingeschätzt – zwei Pkw kollidieren miteinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 04.08.2019
Zwei Pkw sind am Sonnabend in Lehnitz zusammengestoßen. Dabei erlitt eine Person leichte Verletzungen. Quelle: dpa/Stefan Puchner (Symbolbild
Lehnitz

Da sie den Kurvenverlauf im Bereich der „Schweizer Hütte“ in Lehnitz falsch einschätzte, kollidierte am Sonnabend die 30-jährige Fahrerin eines Pkw VW mit einem entgegenkommenden Pkw Opel. Dabei erlitt die Beifahrerin aus dem VW leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.

Von MAZonline

Zeugen haben am frühen Sonnabendmorgen um 2.26 Uhr einen Pkw in Oranienburg entdeckt, aus dessen Kofferraum verdächtige Kabel ragten. Diese waren offenbar zuvor auf einer nahen Baustelle gestohlen worden. Von den Dieben fehlte jedoch jede Spur.

04.08.2019

Zwei Oranienburger Bands traten am Sonnabend beim Weidengarten Open Air auf: Stampede und „Wir 3“. Festival-Macher Steffen Riehn erzählte zudem, dass seine Gaststätte im nächsten Jahr 30. Jubiläum feiern wird.

04.08.2019
Oberhavel: Polizeibericht vom 2. August 2019 - Polizeiüberblick: Jugendliche attackieren Snackautomat mit Füßen

Jugendliche, die einen Snackautomaten auf dem Lehnitzer Bahnhof mit Füßen treten, ein Einbruchversuch in eine Granseer Firma, der scheitert und eine Kollision unter zwei Radfahrern in Fürstenberg – diese Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 2. August 2019.

02.08.2019