Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg 2,1 Promille: LKW fährt auf der B96 Schlangenlinien
Lokales Oberhavel Oranienburg 2,1 Promille: LKW fährt auf der B96 Schlangenlinien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 22.09.2019
Der LKW wurde gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann vor Ort einen Wert von 2,1 Promille. Quelle: dpa
Teschendorf

Ein 41-jähriger LKW-Fahrer befuhr am Samstagabend mit seiner Sattelzugmaschine samt Auflieger die B96 aus Nassenheide kommend in Fahrtrichtung Teschendorf. Laut Aussage eines davor fahrenden Zeugen fuhr er dabei bereits auffällig in Schlangenlinien.

Auf Höhe einer Straßenbaustelle vor dem Ortseingang Teschendorf missachtete der Fahrer das Rotlicht der Baustellenampel, fuhr ungebremst in die Baustellenabsperrung und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann vor Ort einen Wert von 2,1 Promille. Er wurde anschließend vorläufig festgenommen. Nach erfolgter Blutentnahme und Vernehmung mittels Dolmetscher wurde er nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder entlassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Von MAZonline

Am Donnerstag landete auf dem Oranienburger Schlossplatz der Rettungshubschrauber Christoph 64 aus Angermünde. Die MAZ hat mit dem Piloten gesprochen und einen kleinen Einblick in die technische Ausstattung des Helikopters bekommen.

20.09.2019

Das Pilotprojekt „Co-Working-Spaces“ soll in Oranienburg zum Jahresbeginn starten. Eine Grundsanierung des Gebäudes ist erst für nach 2021 geplant.

22.09.2019

Der 59-jährige Hartmut Kiele ist Weltmeister im Fußballjonglieren und arbeitet seit drei Jahren als Sportlehrer an der Adventschule in Friedrichsthal.

20.09.2019