Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Mann gibt Betäubungsmittel heraus
Lokales Oberhavel Oranienburg Mann gibt Betäubungsmittel heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 17.05.2019
Die Polizei hat am Freitagmorgen ein Mann in Oranienburg auf Betäubungsmittel kontrolliert. Quelle: dpa/Roland Weihrauch (Symbolbild)
Oranienburg

Ein 30-jähriger Mann saß am Freitagmorgen um 6.40 Uhr in der Bernauer Straße neben einem Zigarettenautomaten und wurde dort von Polizeibeamten kontrolliert. Aufgrund seines szenetypischen Erscheinungsbildes, so die Polizei, wurde er nach dem Besitz von Betäubungsmitteln befragt. Daraufhin gab er eine geringe Menge Amphetamine an die Beamten heraus.

Ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Für die anstehenden Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai sucht die Stadt Oranienburg noch Wahlhelfer. Es gibt ein Erfrischungsgeld für den Einsatz für die Demokratie.

17.05.2019

Einen Tag vor den Wahlen kommt der Bundestagsabgeordnete wieder nach Oberhavel, diesmal nach Oranienburg. zur gleichen Zeit organisierten die Linken ein Familienfest.

17.05.2019

Redakteur Helge Treichel wird sich von Montag (20. Mai) bis Freitag aufs Fahrrad schwingen und die Region erkunden. Gemeinsam mit Reinhard Bischoff ist er auf der Suche nach Menschen der Region. Wollen Sie mitfahren? Dann kommen Sie zum Treffpunkt.

17.05.2019