Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Motorradfahrer nach Kollision mit PKW schwer verletzt
Lokales Oberhavel Oranienburg Motorradfahrer nach Kollision mit PKW schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 19.05.2019
Der 75.jährige Fahrer eines PKW Mercedes aus Oberhavel übersah am Sonnabend (18.05.2019), 17:50 Uhr beim Linksabbiegen von der Eichendorfstraße auf die Germendorfer Allee einen Kradfahrer, welcher die Germendorfer Allee aus Richtung Germendorf kommend befuhr. Quelle: dpa
Oranienburg

Der 75.jährige Fahrer eines PKW Mercedes aus Oberhavel übersah am Sonnabend (18.05.2019), 17:50 Uhr beim Linksabbiegen von der Eichendorfstraße auf die Germendorfer Allee einen Kradfahrer, welcher die Germendorfer Allee aus Richtung Germendorf kommend befuhr. Infolge des Zusammenstoßes kam der 48-jährige Kradfahrer aus Berlin zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 7700 Euro.

Von MAZonline

Schüler des Louise-Henriette-Gymnasiums Oranienburg laden zu einem Infoabend, der die Gestaltung eines möglichen Planetenweges in Oranienburg thematisieren will.

19.05.2019

Sophie Röber aus Hohen Neuendorf fährt jede Woche für acht Stunden Tanztraining nach Berlin. Die 17-Jährige liebt Hip Hop und Streetdance und gibt ihre Leidenschaft an Kinder im Tanzstudio Birke und an Mitschüler in der Tanz AG des Runge-Gymnasiums weiter.

18.05.2019

Ein Fahrzeugbrand, vermutlich wegen eines technischen Defekts, sorgte am Sonnabendmorgen auf dem nördlichen Berliner Ring A 10 zwischen dem Autobahnkreuz Oranienburg und der Abfahrt Oberkrämer sowie auf den Umgehungsstraßen für große Beeinträchtigungen.

19.05.2019