Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Das war der Tag in Oberhavel – ein Überblick
Lokales Oberhavel Oranienburg Das war der Tag in Oberhavel – ein Überblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:26 06.12.2019
News des Tages: Ein Überblick Quelle: Sebastian Morgner
Anzeige
Oberhavel

Das waren die wichtigsten News von Freitag, 6. Dezember 2019.

Velten: Trotz Stammzellspende verstorben: Velten trauert um zweijährige Emma

Viele Menschen sind betroffenvom Tod der kleinen Emma aus Velten, die sich gerade von einer Stammzellspende erholt hatte. „Ich bin tief betroffen und fühle sehr mit Emmas Familie“, sagt Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner.

Germendorf: Proteste für sicheren Radweg

Knapp 150 Unterstützer nahmen trotz Regenwetters am Freitag in Germendorf an einer Fahrrad-Demonstration teil, um für eine Ampelschaltung am Globus-Baumarkt und sichere Radwege in Richtung Schwante und Leegebruch/Velten zu demonstrieren.

Oranienburg / Velten: Philipp Gall verlässt 2020 die IHK

Der Leiter des Regionalcenters Oberhavels der Industrie-und Handelskammer wird im Sommer des kommenden Jahres Leiter der Unternehmensentwicklung in der Ofenstadt Velten.

Gransee: „Granseer Geschichten 2018“ frisch gedruckt

Die neuesten „Granseer Geschichten“ sind da: Das ehrenamtliche Redaktionsteam hat Historisches, Wissenswertes, besondere Ereignisse des Jahres 2018 und Porträts von Persönlichkeiten aus Gransee zusammengetragen.

Hennigsdorf: Das OSZ hat Besuch aus China

Besuch aus China hatte am Freitagmorgen das Hennigsdorfer Oberstufenzentrum. 25 Lehrer, Beamte und Abteilungsleiter aus der Metropole Shenzen waren gekommen, um das deutsche Ausbildungssystem kennenzulernen.

Alle Meldungen aus Oberhavel finden Sie hier.

Von MAZonline

Knapp 150 Unterstützer nahmen trotz Regenwetters am Freitag in Germendorf an einer Fahrrad-Demonstration teil, um für eine Ampelschaltung am Globus-Baumarkt und sichere Radwege in Richtung Schwante und Leegeruch/Velten zu demonstrieren.

06.12.2019

Lehrgangsteilnehmer der Novum PAe GmbH überreichten am Freitag eine Spende für das Oranienburger Hospiz „Lebensklänge“. Die 500 Euro könnten in angenehmes Licht oder Aromaöle investiert werden.

06.12.2019

Über 60 Kinder aus drei Grundschulen haben am Nikolaustag in der Kreisverwaltung Oberhavel die Adventszeit besungen. Die vorweihnachtliche Stimmung wurde bis in die hintersten Reihen getragen und die Freude und Aufregung der Schülerinnen und Schüler war im ganzen Haus spürbar.

06.12.2019