Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Fahrschulauto verletzt Dreijährige
Lokales Oberhavel Oranienburg Fahrschulauto verletzt Dreijährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 30.06.2019
Das Mädchen musste ins Krankenhaus (Symbolfoto). Quelle: dpa
Oranienburg

Am Freitagnachmittag wollte ein 34-Jähriger Vater mit seiner 3-jährigen Tochter die Walther-Bothe-Straße in Oranienburg an der Fußgängerinsel überqueren. Der Vater hielt verkehrsbedingt an, die Tochter rollte mit ihrem Laufrad auf die Straße. Ein Fahrschulauto mit einem 18-Jährigen Fahrer befuhr ebenfalls die Walter-Bothe-Straße und erfasste das Mädchen mit der Fahrzeugfront. Die 3-Jährige klagte anschließend über Schmerzen im Beckenbereich und wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus nach Oranienburg verbracht.

Von MAZonline

Die Mittelalter-Rockband „In Extremo“ heizt am Wochenende richtig ein – Hunderte Fans sind dafür angereist. MAZ traf Frontmann Michael Rhein (55) in der Kabine. Der Sänger vor dem Auftritt: „Vorbereiten aufs Konzert? Ich trink’ ’nen Schluck Wasser, huste und geh’ raus.“

03.07.2019
Hennigsdorf MAZ-Feuerwehr-Cup 2019 - Der Pokal bleibt in Germendorf

Acht Mannschaften traten am Sonnabend beim 2. MAZ-Feuerwehr-Cup auf dem Sportplatz in Germendorf an. Am Ende gewinnt der Titelverteidiger, das Team von Germendorf I. Natalie Sprenger von der Hennigsdorfer Wehr wird beste Spielerin.

30.06.2019

Der Singer-Songwriter Gregor Meyle, bekannt geworden durch TV-Serien von VOX und Pro Sieben, spielte am Sonnabend vor rund 2000 Zuschauern im Schlosshof Oranienburg. Und er will wiederkommen.

30.06.2019