Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Oranienburg: Auf Radtour mit Heiner Klemp
Lokales Oberhavel Oranienburg

Oranienburg: Auf Radtour mit Heiner Klemp

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 29.07.2020
Der Landtagsabgeordnete Heiner Klemp lädt zu einer gemeinsamen Radtour mit dem ADFC ein.
Der Landtagsabgeordnete Heiner Klemp lädt zu einer gemeinsamen Radtour mit dem ADFC ein. Quelle: Andreas Herz
Anzeige
Oranienburg

Der ADFC Oranienburg und der Oranienburger Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Heiner Klemp, laden für Sonnabend, 1. August, zu einer gemeinsamen Radtour von Oranienburg in den Glien ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Oranienburg. Die Tour führt durch Leegebruch, Eichstädt und Neu-Vehlefanz in den landschaftlich reizvollen Krämer Forst. Dieser liegt im Herzen des „Ländchen Glien“, einer von in der Weichseleiszeit entstandenen Grundmoränenflächen geprägten Landschaft. Die Teilnehmenden erwartet eine entspannte Fahrt über 55 Kilometer durch die Natur. Die Tour bietet die Gelegenheit, mit dem Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen – nicht zuletzt natürlich über das Thema Radverkehr, mit dem sich Heiner Klemp sowohl auf Landes- als auch auf Kreisebene intensiv beschäftigt. Dieses Thema wird auch bei einem kurzen Treffen mit Oberkrämers Bürgermeister Peter Leys in Eichstädt im Mittelpunkt stehen. Weitere kurze Stopps sind an Sehenswürdigkeiten wie dem Gedenkstein für Gustav Büchsenschütz oder einer 1803 errichteten Postsäule geplant. Darüber hinaus kehrt die Gruppe zur Mittagspause in die „Waldgaststätte Saubucht“ ein. Die Teilnahme an der Tour kostet 4 Euro, für ADFC-Mitglieder 2 Euro.

Der ADFC Oranienburg bittet um Anmeldung im Vorfeld unter www.touren-termine.adfc.de; eine spontane Teilnahme ist aber ebenfalls noch möglich. Weitere Informationen zur Tour gibt es auch unter www.brandenburg.adfc.de/. Wer noch Fragen hat, kann sich gerne per Mail an Heiner Klemps Wahlkreisbüro wenden: buero@heinerklemp.de.

Von MAZonline