Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Betrunkener (18) tritt Polizist gegen das Knie
Lokales Oberhavel Oranienburg Betrunkener (18) tritt Polizist gegen das Knie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:38 08.03.2020
Der Beamte verletzte sich leicht (Symbolfoto). Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Oranienburg

Am Sonntagmorgen kam es in der Germendorfer Dorfstraße in Oranienburg während einer Feierlichkeit zu wiederholten Ruhestörungen. Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten wurde ein 18-Jähriger beim Urinieren an einer Hauseingangstür angesprochen. Daraufhin drehte sich der Tatverdächtige um und trat dem Polizeibeamten gegen das Knie.

Hierbei verletzte sich der Polizeibeamte leicht. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,21 Promille, sodass der Tatverdächtigte aufgrund seiner Alkoholisierung bis zur Ausnüchterung ins polizeiliche Gewahrsam der Polizeiinspektionen Oberhavel genommen wurde. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Anzeige

Von MAZonline

Anzeige