Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Oranienburg: Körperliche Auseinandersetzung an Tankstelle
Lokales Oberhavel Oranienburg Oranienburg: Körperliche Auseinandersetzung an Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 25.05.2020
Zu einer Rangelei kam es am Sonnabend in Oranienburg. Quelle: MAZ-Archiv
Anzeige
Oranienburg

Zwei Oberhaveler im Alter von 33 und 26 Jahren sprachen am 23. Mai gegen 3.20 Uhr in der Walter-Bothe-Straße einen Radfahrer an, der ohne Licht gefahren war. Der Radfahrer soll dann angehalten haben und es kam zur Rangelei zwischen den drei Männern. Zudem soll es zu Schüssen aus einer Luftdruckpistole gekommen sein.

Polizeibeamte konnten die beiden 33 (0,6 Promille) und 26 Jahre (1,81 Promille) alten Männer in der Friedensstraße feststellen und eine weitere Auseinandersetzung verhindern. Ein Baseballschläger wurde sichergestellt und die etwa acht weiteren Personen, die sich ebenso dort befanden, erhielten einen Platzverweis. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz. Der Radfahrer ist bislang unbekannt..

Von MAZonline