Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Oranienburg: Kreisverkehr Saarlandstraße früher fertig als geplant
Lokales Oberhavel Oranienburg Oranienburg: Kreisverkehr Saarlandstraße früher fertig als geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 29.05.2020
Der Kreisverkehr an der Saarlandstraße/Berliner Straße konnte zwei Wochen früher als geplant für den Verkehr freigegeben werden. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Oranienburg

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Berliner Straße/Saarlandstraße sind abgeschlossen. Am Freitag (29. Mai) um 13 Uhr erfolgte die Abnahme der Umbauarbeiten am Kreisverkehr, die unter anderem eine seitliche Verlagerung der Fahrbahn an der Einmündung der Saarlandstraße, einen Umbau der Verkehrsinseln und die Anbringung von Zebrastreifen und Fahrradfurten umfassten.

Die am 11. Mai begonnenen Umbauarbeiten verliefen in zwei Phasen, welche zeitweilig eine Vollsperrung für den Verkehr erforderten. Nach der Abnahme ist dann auch die Freigabe der zurzeit noch vorhandenen Sperrung an der Saarlandstraße Richtung Dropebrücke möglich.

Anzeige

„Es war eine gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt, dem Planer H&W Ingenieurgesellschaft , den Stadtwerken und den Baufirmen, vor allen Dingen der Firma Stradeck GmbH aus Mühlenbeck“, betonte Jutta Knospe, zuständige Sachbearbeiterin des Oranienburger Tiefbauamtes.

Die Bauarbeiten wurden zwei Wochen früher als geplant abgeschlossen. Geplant war die Fertigstellung zum 12.06.2020.

Von MAZonline