Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Mit Gregor im Schlosshof
Lokales Oberhavel Oranienburg Mit Gregor im Schlosshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 30.06.2019
Gregor Meyle, bekannt geworden durch TV-Sendungen von VOX und Pro Sieben, spielte vor allem Balladen im Schlosshof. Der Applaus für ihn war laut. Quelle: Marco Paetzel
Oranienburg

Humor hat er auch noch. „Wir sind ja das erste Mal in Oranienburg. Das mit dem Schloss wäre aber alles nicht nötig gewesen. Da hinten kommt Aschenbrödel rausgelatscht“, witzelt der Singer-Songwriter von der Bühne herab. Er sei froh, dass viele gekommen seien, tatsächlich waren rund 2000 Besucher da.

Und dann, das passte, stimmte Gregor Meyle mit seiner Band den Song „Von ganzem Herzen“an. Eine zuckersüße Ballade mit Blechbläsern, wie gemacht für diesen warmen Sommerabend. „Schenk dir vom Leben nochmal ein/Es könnte jeder Tag der letzte sein/bleib dir selbst treu und für nichts zu fein/Du wirst immer einzigartig bleiben“, so lauten die Zeilen des Wohlfühlsongs. Und das Publikum wippte sanft im Takt der Musik.

Die Chemie zwischen Meyle und dem Publikum stimmte sofort. Quelle: Marco Paetzel

Mit seinen Balladen, aber auch schnelleren Nummern, kamen Gregor Meyle und seine hochkarätig besetzte Band richtig gut an im Schlosshof. Mitten im Publikum stand der ehemalige Schlossherr Hans-Joachim Laesicke im schwarz-bunt geblümten Sommerhemd. Nach Eric Burdon, der mit seinen Animals sein Abschiedskonzert feierte, und Vicky Leandros, die im Oranienburger Seniorenheim sang, war Gregors Meyles Auftritt schon das dritte Konzert des Oranienburger Alt-Bürgermeisters innerhalb einer Woche.

Keine Mädchenmusik

Böse Zungen könnten ja behaupten, der Mann aus Backnang spiele Mädchenmusik. „Wenn das wirklich so sein sollte, dann stehe ich aber auf Mädchenmusik“, so Laesicke. Gregor Meyle schriebe kluge Songtexte, die Songs seien voller Klang und Gefühl. „Das ist keine Schunkelmusik, die geht einem richtig ans Herz“, so Laesicke. Dann verschwand er wieder in der großen Meyle-Masse vor der Bühne.

Rund 2000 Leute waren gekommen. Quelle: Marco Paetzel

Bekannt wurde Gregor Meyle, Jahrgang 1978, anno 2007 bei einer TV-Casting-Show von Stefan Raab, bei der er mit seinen Balladen den zweiten Platz hinter der Schweizer Rocksängerin Stefanie Heinzmann belegte. Einen Karriereschub erlebte Meyle noch mal 2014, als er mit dem mittlerweile verstorbenen Roger Cicero, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sandra Nasic und Sasha sowie Xavier Naidoo an der VOX-Serie „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ teilnahm, bei der die Künstler ihre Songs gegenseitig covern.

Ab 2015 hatte er auch seine eigene Sendung „Meylensteine“ auf Kika, bei der er Musikern einen Besuch abstattet und sie zusammen ihre Hits singen. Seit 2008 hat der Mann mit der Reibeisen-Stimme sechs Studioalben herausgebracht, das letzte erschien 2018 und trägt den Titel „Hätt’ auch anders kommen können“.

Gregor Meyle will wiederkommen

Aus dem Fernsehen kennt Ines Frank den Künstler, sie war am Sonnabend aus Leegebruch nach Oranienburg gekommen. „Tolle Stimme, tolle Texte. Einfach ein super Typ.“ Den Schlosshof als Konzertort findet die Leegebrucherin super, die Atmosphäre sei hier ganz speziell.

Und die Chancen stehen nicht schlecht, dass Gregor Meyle seine Balladen demnächst wieder in der Kreisstadt singt: Der Sänger, das deutete auf der Bühne an, wird demnächst wieder in Oranienburg spielen könnte. „Es ist wirklich schön hier“, so der Sänger, „und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein“.

Von Marco Paetzel

Schlagersängerin Vicky Leandros und Ronny Heinrich samt Orchester traten am Freitag und Sonnabend im Seniorenwohnen im Louise Henrietten-Haus von Oranien auf. Hunderte Gäste wollten die Konzerte hören.

30.06.2019
Hennigsdorf Polizeibericht aus Oberhavel vom 28. Juni 2019 - Polizeiüberblick: Radlerin von Pkw angefahren

Eine Radfahrerin, die in Hennigsdorf von einem Pkw angefahren wurde, eine Kollision mit einem Wildschwein an der Autobahn-Anschlussstelle Stolpe und ein Einbruch in einen Kellerraum in Lehnitz – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. Juni 2019

28.06.2019

Bühnen-Debüt nach nur einem Jahr Instrumentalunterricht: Lea und Leoni Zimmermann wollen mit der Musik weitermachen.

01.07.2019