Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Mutter zahlt Strafe für Sohn (39)
Lokales Oberhavel Oranienburg Mutter zahlt Strafe für Sohn (39)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 20.09.2019
Die Mutter holte ihren Sohn vor der Wache ab (Symbolfoto). Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Oranienburg

Während einer Kontrolle von drei angetrunkenen Personen, die am Donnerstag gegen 18.15 Uhr auf einer Parkbank am Louise-Henrietten-Steg saßen, stellten die Beamten fest, dass einer von denen mit einem Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Neuruppin wegen Unterschlagung zu einer Ersatzfreiheitsstrafe von 38 Tagen oder Zahlung von 570 Euro zur Fahndung ausgeschrieben war. Der 39-Jährige wurde zwecks Klärung zur Polizeiwache mitgenommen, wo dann eine Stunde seine benachrichtige Mutter erschien und die Summe der Ersatzfreiheitsstrafe begleichen konnte.

Von MAZonline