Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Oranienburger Bürgerzentrum ändert Hygienekonzept
Lokales Oberhavel Oranienburg

Oranienburger Bürgerzentrum ändert Hygienekonzept

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 21.07.2020
Etliche Besucher haben auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verzichtet. (Symbolbild) Quelle: via www.imago-images.de
Anzeige
Oranienburg

Dass Oranienburger Bürgerzentrum führt am morgigen Mittwoch ein neues Hygienekonzept ein. Dieses sieht vor, dass Besucherinnen und Besucher vor der Eingangstür auf ihren Einlass warten. Die angemeldeten Klientinnen und Klienten der Beratungs- und Hilfeangebote werden von den Mitarbeitern am Eingang abgeholt und auch wieder hinausgebracht. Die Neuregelung gilt voraussichtlich bis zum 23. August 2020.

Gäste halten sich nicht an Regeln

Mit der Einführung des neuen Hygienekonzepts reagiert die Stadtverwaltung auf die vielfache Missachtung der bisherigen Abstands- und Hygieneregeln. Wiederholt hatten sich Gäste der Einrichtung unerlaubt auf den Fluren aufgehalten und teilweise auch auf das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes verzichtet.

Anzeige

Das Bürgerzentrum ist eine Einrichtung der Stadt Oranienburg, die unter anderem von verschiedenen sozialen Trägern zur Durchführung von Beratungs- und Hilfsangebote genutzt wird. Zudem steht er Vereinen und Initiativen zur Verfügung.

Von MAZonline