Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Pkw-Fahrer verletzt Kind in Fahrradanhänger
Lokales Oberhavel Oranienburg Pkw-Fahrer verletzt Kind in Fahrradanhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 12.07.2019
Kinder im Fahrradanhänger (Symbolbild) Quelle: Pd-f/Croozer
Oranienburg

Freitag Früh gegen neun Uhr nimmt ein Pkw-Fahrer einer 25-jährigen Fahrradfahrerin die Vorfahrt: Beim Einbiegen des Autos in die Liebigstraße erfasst es den Fahrradanhänger der jungen Frau aus Oranienburg, die darin ein dreijähriges Kind beförderte. Bei dem Unfall wurde das Kind leicht verletzt und kam anschließend in ein Krankenhaus. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro.

Von MAZ-Online

Ab Montag wird in der Eichendorffstraße in Oranienburg systematisch nach Kampfmitteln gesucht. 1996 war dort bereits eine 250-Kilogramm-Bombe gefunden und entschärft worden. Die Sucharbeiten sollen bis Mitte August gehen.

12.07.2019

Offenbar beim Abbiegen übersehen hat ein Pkw-Fahrer in Oranienburg am Donnerstagnachmittag einen 14-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, der Jugendliche musste anschließend ins Krankenhaus.

12.07.2019

Das Louise-Henriette-Gymnasium und die Oranienburger Künstlerin Sveta Esser-Pauker wollen eine lebensfrohe Skulptur für den Rosengarten ins Leben rufen. Die Oranienburger können im Zuge des Bürgerhaushalts für das Vorhaben abstimmen.

11.07.2019