Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Polizeiüberblick: Drei Motorräder gestohlen
Lokales Oberhavel Oranienburg Polizeiüberblick: Drei Motorräder gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 11.08.2019
Gleich drei Motorräder sind aus einem Motorradhandel in Oranienburg gestohlen worden. Quelle: Peter Geisler (Symbolbild)
Oranienburg

In der Nacht von Freitag zum Sonnabend, zwischen 1.50 Uhr und 2.05 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Am Heidering in Oranienburg durch das Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zu einem dort ansässigen Motorradhandel. Es wurden drei Krafträder der Marke Husqvarna entwendet. Der Gesamtschaden beträgt 22 600 Euro. Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 entgegen.

Oranienburg: Teile eines Minibaggers entwendet

Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 8. August bis zum 10. August, 9 Uhr, in der Hubertusstraße in Oranienburg diverse Teile eines Minibaggers, welcher sich vor einem Wohnhaus auf einem Anhänger befand, entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Hohen Neuendorf: Elektrowerkzeuge verschwunden

Im Zeitraum vom Sonnabend, 13 Uhr, bis Sonntag, 2 Uhr, öffneten unbekannte Täter in der Ruhwaldstraße in Hohen Neuendorf durch Schlossstechen die Tür eines dort abgestellten Kleintransporters. In weiterer Folge wurden aus dem Innern des Wagens diverse Elektrowerkzeuge entwendet. Der Gesamtschaden beträgt 8000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Oberhavel: Nissan gerät in den Gegenverkehr und kollidiert mit Audi

Ein Pkw Nissan wollte am Sonnabend auf der Landesstraße 21 an einem parkenden Pkw vorbeifahren. Dabei kam die Fahrzeugführerin auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Audi zusammen. Ein während der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der 60-jährigen Verursacherin 2,47 Promille. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt 8000 Euro.

Von MAZonline

Eine laue Sommernacht in entspannter Atmosphäre – das war die Oranienburger Schlosspark-Nacht 2019. Tausende flanierten durch den Park, genossen Musik, Comedy und Show an drei Bühnen und erfreuten sich an der stimmungsvollen Park-Beleuchtung.

12.08.2019

Bereits am 20. März 2019 kam es zu einem versuchten Überfall auf einen Taxifahrer. Jetzt gibt es ein Phantombild zu einem der mutmaßlichen Täter.

10.08.2019

Oberhavels Landrat Ludger Weskamp schnupperte einen Vormittag in den Arbeitsalltag der Mitarbeitenden der Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH (OVG) hinein. Und setzte sich auch selbst hinter das Bus-Steuer.

09.08.2019