Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Polizeiüberblick: Unbekannte machen sich auf Oranienburger Firmengelände zu schaffen
Lokales Oberhavel Oranienburg Polizeiüberblick: Unbekannte machen sich auf Oranienburger Firmengelände zu schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 27.01.2020
Gleich auf zwei Transporter hatten es Unbekannte in der Nacht zu Sonntag in Velten abgesehen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Oberhavel

Die weiteren Polizeimeldungen aus Oberhavel vom 24. Januar finden Sie hier im Überblick:

Velten: Kennzeichen entwendet

In der Nacht zum Sonntag (26. Januar) entwendeten bisher unbekannte Personen in der Wilhelm-Pieck-Straße von einem Opel Astra die beiden Kennzeichentafeln OHV-HR 10. Die Polizei stellte diese Kennzeichen umgehend in Fahndung und nahm die Ermittlungen auf.

Anzeige

Velten: Loch in Seitentür eines Kleintransporters

In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagabend (26. Januar) wurde in einen Firmentransporter der Marke VW, welcher in der Hedwig-Koch-Becker Straße stand, ein Loch in die Seitentür geschnitten. Damit wurde offenbar versucht die Tür aufzubiegen. Ob aus dem Fahrzeug etwas entwendet wurde ist derzeit noch unklar. Der Schaden wird mit etwa 500 Euro beziffert.

Velten: Loch in Schiebetür eines Opel

Am Sonntagmorgen (26. Januar) gegen 5.10 Uhr konnte ein Nachbar in der Kochstraße beobachten, wie sich zwei Personen aus einem dunklen VW Passat an einem Opel Vivaro zu schaffen machten. Auch hier wurde versucht, ein Loch in die Schiebetür zu schneiden, um so Zugriff zum Schließmechanismus der Tür zu erhalten. Dabei wurden die beiden Täter durch den Nachbarn gestört und flüchteten. Der Schaden wird mit etwa 1000 angegeben.

Oranienburg: Unbekannte auf Firmengelände

Unbekannte gelangten gewaltsam auf ein Betriebsgelände in der Veltener Straße und machten sich an drei Containern und einem dort abgestellten VW zu schaffen. Mitarbeiter, die die Beschädigungen festgestellt hatten, meldeten sich am Sonntag (26. Januar) gegen 18.30 Uhr bei der Polizei. Die Container konnten die Täter nicht öffnen. Bislang ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline