Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Schlosshafen Oranienburg und Reisemobilstellplatz geschlossen
Lokales Oberhavel Oranienburg Schlosshafen Oranienburg und Reisemobilstellplatz geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 18.03.2020
Am Oranienburger Wohnmbilstellplatz ist ab sofort keine Übernachtung mehr möglich. (Archivbild) Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Oranienburg

Ab sofort sind der Schlosshafen Oranienburg sowie der Reisemobilstellplatz am Schlosshafen (Rungestraße) geschlossen. Das betrifft auch das Gebäude, in dem sich die Hafenmeisterei sowie sanitäre Anlagen für die Besucher befinden.

Die Zahl der Gäste, die derzeit per Boot oder Reisemobil kommen, ist sehr klein. „Weil aber jeder einzelne unnötige soziale Kontakt einer zu viel ist, konnten wir auch hier gar nicht anders handeln“, erklärt Jürgen Höhn, Geschäftsführer der betreibenden Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH. Der Schlosspark Oranienburg und die Tourist-Information sind bereits seit Dienstag, 17. März 2020, nicht mehr geöffnet. Am Freitag, 13. März, waren schon sämtliche Veranstaltungen in der Orangerie im Schlosspark sowie im Schlosspark zunächst bis einschließlich 30. April 2020 abgesagt worden. Aktuelle Informationen gibt es auf www.oranienburg-erleben.de.

Von MAZonline