Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Sechsstelliger Sachschaden nach Autodiebstahl in Schmachtenhagen
Lokales Oberhavel Oranienburg Sechsstelliger Sachschaden nach Autodiebstahl in Schmachtenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 19.06.2019
Zwei BMW, darunter ein schwarzer X5 (links, Symbolbild) wurden in der Nacht zu Mittwoch in Schmachtenhagen gestohlen. Quelle: dpa-tmn
Schmachtenhagen

Sachschaden im sechsstelligen Bereich richteten Autodiebe in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch im Oranienburger Ortsteil Schmachtenhagen an. Entwendet wurden zwei Pkw BMW, die Besitzer der Fahrzeuge zeigten den Diebstahl am Mittwochmorgen bei der Polizei an.

Um 6.30 Uhr informierte zunächst ein Bewohner der Gorkistraße die Beamten darüber, dass sein am Vorabend auf einem Grundstück abgestellter, dunkelblauer BMW 520d offenbar gestohlen wurde. Der PKW mit einer Erstzulassung aus dem vergangenen Jahr mit dem amtlichen Kennzeichen OHV-FW 555 hatte einen Wert von rund 50.000 Euro und wurde umgehend zur Fahndung ausgeschrieben.

Gegen 8.45 Uhr meldete sich dann ein weiterer Schmachtenhagener bei der Polizei, um ebenfalls den Diebstahl seines Autos anzuzeigen. Sein schwarzer BMW X5 war ebenfalls am Vorabend auf einem – in diesem Fall umfriedeten Grundstück – in der Heinrich-Böll-Straße abgestellt worden. Der Geländewagen mit dem amtlichen Kennzeichen OHV-AS 201 wurde ebenfalls zur Fahndung ausgeschrieben, er hat laut Polizei einen Wert von rund 60.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Mit einem Polizeieinsatz endete Dienstagnachmittag ein Badeausflug zum Grabowsee für ein Liebespaar sowie eine 42-jährige und einen 57-jährigen Oberhaveler. Auslöser war offenbar ein Kuss.

19.06.2019

In der Sauna der TURM ErlebnisCity in Oranienburg ist zum Ferienbeginn am 19. Juni Musik zu genießen. Außerdem hat das Schwimmbad zwei Stunden länger geöffnet.

19.06.2019

Eine Ausstellung in der Tourist-Information Oranienburg bis zum 8. August verbindet Bier und Erotik. Die Schwarz-Weiß-Fotografien tourten bereits durch Deutschland.

19.06.2019