Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Senioren: In den Tierpark mit dem Sonderbus
Lokales Oberhavel Oranienburg Senioren: In den Tierpark mit dem Sonderbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 15.05.2019
Die Protagonisten (v.l.): Gloria Eichholz (2. Vorsitzende Tierpark-Förderverein), Hans-Joachim Luth, Marga Schlag (beide Seniorenbeirat), Torsten Eichholz (Tierparkchef). Quelle: foto: Stefan Blumberg
Oranienburg

Der Seniorenbeirat der Stadt Oranienburg stellt in der Seniorenwoche (16. bis 23. Juni 2019) einiges auf die Beine. Das Highlight wird offensichtlich der Tag im Tierpark Germendorf am 19. Juni, der um 11 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Alexander Laesicke (parteilos) beginnt. „Wir möchten diese tolle Anlage einfach nutzen und mit unserem Besuch die Arbeit des Teams würdigen“, sagt Marga Schlag, Vorsitzende des Seniorenbeirates der Kreisstadt.

Vorführung durch die Jugendfeuerwehr

Führungen sind an dem Tag auf dem weitläufigen Gelände möglich. Am Nachmittag wird die „Liederkarawane“ um 14.30 Uhr vornehmlich alte Lieder spielen. Die Jugendfeuerwehr kommt um 15.30 Uhr zum Zuge und wird eine Vorführung geben. „Wir wollen zeigen, was Oranienburg mit seinen Ortsteilen zu bieten hat“, sagt Hans-Joachim Luth, 2. Vorsitzer des Seniorenbeirates der Stadt.

Hin- und Rückfahrt per Bus gesichert

Mittagessen aus der Gulaschkanone sowie Kaffee und Kuchen sind vor Ort erhältlich. Und den Organisatoren ist ein besonderer Coup gelungen. Sie holten die Oberhavelverkehrsgesellschaft mit ins Boot. Morgens um 10 Uhr und 10.30 Uhr fährt ein Sonderbus (nach OVG-Tarif) vom Bahnhof Oranienburg direkt zum Tierpark und bietet an allen regulären Haltestellen auf der 824er-Linie die Chance zum Zusteigen. Am Nachmittag (16.30 Uhr und 17 Uhr) fährt der Bus wieder zurück. Auch individuelle Anfahrten sind möglich. Die Organisatoren betonen ausdrücklich, dass das Angebot für alle Oberhaveler Senioren gilt. Tierpark-Betreiber Torsten Eichholz halbiert für die Senioren an dem Tag den Eintrittspreis (auf 2,50 Euro).

Führung durch die ehemaligen Heilstätten

In der Seniorenwoche gibt es noch zwei weitere Angebote: am Freitag, 21. Juni, beginnt um 10 Uhr die kombinierte Rad- und Fußwanderung entlang des Oder-Havel-Kanals mit Führung durch die ehemaligen Lungenheilstätten Grabowsee (Treffpunkt: 10 Uhr Touristinfo (mit Fahrrad), 10.30 Uhr Schleuse Lehnitz (ab dort weiter zu Fuß). Am 22. Juni steigt ab 10 Uhr im Schlosspark Oranienburg ein Bouleturnier.

Von Stefan Blumberg

Die Fußball-Mannschaft „Festung Krümelstein“ in Birkenwerder startet am Sonnabend bei der MAZ-Kita-WM und trainiert fleißig für das Turnier in Friedrichsthal – zwölf Teams am Start. Anpfiff: 9.30 Uhr.

17.05.2019

Eine Panne bei der Zusendung von Wahlunterlagen in Oranienburg hat Folgen: Eine Kandidatin wurde auf dem Stimmzettel vergessen. Nun wurde ein Sonderausschuss einberufen.

15.05.2019

Die A 111 war am Mittwochnachmittag auf Höhe des Dreiecks Oranienburg komplett gesperrt, der Reifen eines Lkw war geplatzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

15.05.2019