Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Streit zwischen Eheleuten in Oranienburg: Mann wirft Bürostuhl nach seiner Frau
Lokales Oberhavel Oranienburg Streit zwischen Eheleuten in Oranienburg: Mann wirft Bürostuhl nach seiner Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:09 26.03.2020
Der Ehemann wurde durch die Polizei für zehn Tage der Wohnung verwiesen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Oranienburg

Dieser Streit ist eskaliert: Wegen eines vorangegangenen verbalen Streits kam es am Mittwochnachmittag (25. März) zwischen zwei Eheleuten in einer Wohnung in der Oranienburger Rudolf-Grosse-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei hielt der Mann die Frau an den Oberarmen fest und warf einen Bürostuhl nach ihr, der sie am Bein traf.

Die Frau konnte sich zu Nachbarn flüchten und die Polizei verständigen. Sie wurde in einem Rettungswagen ambulant behandelt. Der Ehemann kam einer Wohnungsverweisung mit Rückkehrverbot für 10 Tage, angewiesen durch die Polizei, nach.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline

Gleich drei Mal musste die Polizei am Mittwoch im Rahmen der Eindämmungsverordnung in Oranienburg tätig werden. In einem Fall rannten sechs Jugendliche vor der Polizei davon. Sie sollen zuvor Betäubungsmittel konsumiert haben.

26.03.2020

Ein Papierstapel gerieten am Mittwochabend in einer Oranienburger Wohnung in Brand. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen.

26.03.2020

Die Zahl der im Landkreis Oberhavel positiv auf das SARS CoV2-Virus getesteten Personen liegt bei 54 Personen. Davon befinden sich 47 Menschen in häuslicher Quarantäne, drei müssen stationär behandelt werden. Eine Person ist verstorben. Positiv: Drei Personen sind geheilt.

25.03.2020