Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Fuchs stirbt an Wildschutzzaun – Tierquälerei vermutet
Lokales Oberhavel Oranienburg

Tierquälerei: Fuchs stirbt an Wildschutzzaun - Wildtierrettung im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 28.04.2021
Mit Hinter- und Vorderpfote hängt der Fuchs seitlich an dem Wildschutzzaun.
Mit Hinter- und Vorderpfote hängt der Fuchs seitlich an dem Wildschutzzaun. Quelle: Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V.
Oranienburg

Ein Fuchs rief am Samstag die Wildtierrettung in Oranienburg auf den Plan. Das Tier hing mit zwei Pfoten in einem Wildschutzzaun nahe der Autobahn. So...