Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Keine Geschäfte mehr am Bahnhof – beide Toiletten kaputt
Lokales Oberhavel Oranienburg Keine Geschäfte mehr am Bahnhof – beide Toiletten kaputt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 17.05.2019
Das WC am Fahrradparkhaus in Oranienburg ist aufgrund von Vandalismus am Münzzählautomat und am Türöffner derzeit gesperrt. Quelle: Bert Wittke
Oranienburg

Aufgrund von Vandalismus am Münzzählautomaten beziehungsweise am Türöffner des WCs muss der Sanitärbereich im Fahrradparkhaus am Bahnhof Oranienburg bis auf Weiteres gesperrt bleiben.

Hier kann niemand mehr sein Geschäft erledigen. Quelle: Bert Wittke

Die Stadt Oranienburg verurteilt in einer Mitteilung derartige Taten und setzt sich, wie es hieß, selbstverständlich für eine schnellstmögliche Reparatur der Schäden ein. Eine Firma ist bereits beauftragt.

Da auch die Wall-Toilette linker Hand vor dem Oranienburger Bahnhofsgebäude zurzeit außer Betreib ist, befindet die nächstgelegene öffentlich zugängliche Toilette erst auf dem Fischerparkplatz.

Von MAZonline

Die freie Sportgruppe für historisches Fechten findet in Oranienburg keinen Platz fürs Training. In der Vergangenheit musste in anderen Bundesländern oder auf Privatgrund geübt werden.

17.05.2019

Die Liebenwalder lassen nicht nach: Erneut stellen sie 5000 Euro in ihren Haushalt ein, um den seit Jahren wütenden Brandstifter zu fassen.

20.05.2019
Velten Polizeibericht Oberhavel vom 16. Mai 2019 - Polizeiüberblick: Gewinner soll in Vorkasse gehen

Ein Mann aus Velten, der angeblich viel Geld gewonnen hat, und Radfahrer in Oranienburg und Hohen Neuendorf, die von Pkw angefahren wurden – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 16. Mai 2019.

16.05.2019