Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Transporter von Sattelzug in die Leitplanke gedrängt
Lokales Oberhavel Oranienburg Transporter von Sattelzug in die Leitplanke gedrängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 14.02.2020
Der Fahrer des Transporters musste nach rechts ausweichen, um eine Kollision mit dem überholenden Sattelzug zu verhindern. Quelle: Symbolbild
Anzeige
A10/ Kreuz Oranienburg

Am Donnerstagvormittag befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Transporter der Marke Renault den rechten Fahrstreifen im Baustellenbereich der A10 zwischen dem Kreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Oberkrämer. Der Transporter wurde plötzlich von einem Sattelzug überholt. Um eine Kollision mit diesem zu vermeiden, lenkte der Fahrer des Renault nach rechts und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrer des Lkw setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Transporter entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline