Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Transporter schneidet einen Kia – Pkw fährt gegen Poller
Lokales Oberhavel Oranienburg Transporter schneidet einen Kia – Pkw fährt gegen Poller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 08.10.2019
Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Montagnachmittag in Friedrichsthal gekommen. Quelle: dpa/Stefan Puchner (Symbolbild)
Friedrichsthal

Ein weißer Transporter hat am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr in der Bahnhofstraße in Friedrichsthal einen blauen Kia auf einem schmalen Teil der Straße so geschnitten, dass der Fahrer des Kia beim Ausweichen gegen einen Steinpoller fuhr. Der Transporter setzte seine Fahrt unterdessen einfach fort.

Das Kennzeichen des Unfallverursachers ist nicht bekannt. Am Kia entstand ein Schaden in Höhe etwa 1000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Großer Bahnhof herrschte zum symbolischen Baustart für den Radweg an der B 273 zwischen Wensickendorf und Wandlitz. Staatssekretärin Ines Jesse dankte den beharrlichen Einwohnern.

08.10.2019

Eine 53-jährige Frau hat sich am Montag in Oranienburg auf das Motorrad ihres Lebensgefährten gesetzt und versehentlich Gas gegeben. Das Zweirad fuhr los und die Frau überschlug sich mehrfach mit dem Gefährt.

08.10.2019

Unbekannte Täter brachen am Sonntag im Oranienburger Ortsteil Zehlendorf in ein Einfamilienhaus ein und richteten dabei nach ersten Erkenntnissen einen Schaden von mehreren tausend Euro an.

08.10.2019