Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Versehentlich Gas gegeben und mit dem Motorrad mehrfach überschlagen
Lokales Oberhavel Oranienburg Versehentlich Gas gegeben und mit dem Motorrad mehrfach überschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 08.10.2019
Ein Frau hat sich in Oranienburg mit dem Motorrrad ihres Lebensgefährten mehrfach überschlagen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Feuerwehr
Oranienburg

Eine 53-jährige Frau hat sich am Montag auf einem Privatgrundstück in Oranienburg auf das Motorrad ihres Lebensgefährten gesetzt. Plötzlich gab die Frau versehentlich Gas, fuhr mit dem Zweirad vom Grundstück und überschlug sich mehrfach.

Die Frau musste ins Krankenhaus in Oranienburg gebracht werden. Da sie keine erforderliche Fahrerlaubnis besitzt, ermittelt nunmehr die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Unbekannte Täter brachen am Sonntag im Oranienburger Ortsteil Zehlendorf in ein Einfamilienhaus ein und richteten dabei nach ersten Erkenntnissen einen Schaden von mehreren tausend Euro an.

08.10.2019

Der Beschuldigte im Gerichtsverfahren um Volksverhetzung und die Störung der Totenruhe in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen ist am Dienstag nicht erschienen. Die Vorladung konnte nicht zugestellt werden. Der Prozess muss nun neu angesetzt werden.

08.10.2019

Die derzeit gesperrte Stralsunder Straße in Oranienburg soll voraussichtlich ab Sonnabend wieder befahrbar sein. Darüber informierte Tiefbauamtsleiter Stefan Gebhard auf Nachfrage.

08.10.2019