Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Von Klimaschutz bis Alter Speicher: Das war die erste Sitzung 2020 des Oranienburger Stadtparlaments
Lokales Oberhavel Oranienburg Von Klimaschutz bis Alter Speicher: Das war die erste Sitzung 2020 des Oranienburger Stadtparlaments
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 15.01.2020
Zahlreiche Anträge der Fraktionen standen für die Stadtverordneten in der Nachholsitzung am 13. Januar 2020 auf der Tagesordnung. Quelle: MAZ Oberhavel
Oranienburg

Längst nicht alle der 43 Tagesordnungspunkte ihrer letzten Sitzung im Jahr 2019 hatten die Stadtverordneten am 9. Dezember abzuarbeiten geschafft. So...

Aus Oranienburgs Stadtverordnetenversammlung - Beschlossen: Oranienburgs Stadtverordnete schnüren Klimaschutzpaket

Ausufernde Diskussionen zum größten Brocken auf der Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung, dem kommunalen Klimaschutz, blieben am Montagabend aus. Bereits im Vorfeld der Nachholsitzung hatten sich parteiübergreifend die Vorsitzenden von sechs Fraktionen zusammengetan und die Beschlussvorlage einschließlich zahlreicher Änderungsanträge gestrafft.

14.01.2020

Drastische Worte fand der CDU-Abgeordnete Michael Ney am Montagabend in der Stadtverordnetenversammlung zum KZ-Gedenkort in der Berliner Straße in Oranienburg: „Da geht jetzt schon keiner hin, außer vielleicht mal ein Hund, um sein Bein zu heben.“ Zuvor hatte Björn Lüttmann (SPD) eindringlich um eine Neugestaltung des Ortes geworben.

14.01.2020

Am 24. Januar veranstalten die Wirtschaftsjunioren zum zweiten Mal die „Schule der Löwen“. Schüler- und Schülerinnen haben dann die Möglichkeit, sich mit spannenden Projekten lokalen Unternehmern zu präsentieren. Die MAZ begleitet die Veranstaltung wieder als Medienpartner.

14.01.2020