Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Auguste schnattert wieder auf dem Schlossplatz
Lokales Oberhavel Oranienburg Auguste schnattert wieder auf dem Schlossplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 26.11.2019
Auguste wacht vom Schlossbalkon aus über ihren Weihnachtsmarkt. Quelle: Andreas Herz
Oranienburg

Auch in diesem Jahr wird sie wieder fröhlich schnatternd über den Oranienburger Schlossplatz watscheln, die Weihnachtsgans Auguste. Beim gleichnamigen Weihnachtsmarkt vom 13. bis 15. Dezember ist der sympathische Vogel im roten Pullover nicht nur leibhaftig zu bewundern. Vom Schlossbalkon aus wacht traditionell eine imposante „Gustje“ im Lichtgewand über das festliche Treiben, das jeweils um 12 Uhr beginnt. Als Hörspiel wird die von Friedrich Wolf höchstwahrscheinlich in Lehnitz geschriebene Geschichte „Die Weihnachtsgans Auguste“ an allen allen drei Tagen zu hören sein.

Kunsthandwerk und Kinderbackstube

Rund um den funkelnden Tannenbaum gibt es duftende Leckereienm heiße Getränke in umweltfreundlichen Pfandbechern, liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk und originelle Geschenke. Kinder bekommen im Streichelzoo, in der Kinderbackstube der Bäckerei Plentz oder im Winterwald leuchtende Augen. Dort können sie Stockbrot über Feuerschalen backen, Groß und Klein dürfen im orientalischen Zelt der Märchenerzählerin oder den Klängen von Harfe und Hang lauschen. Wer die heimelige Stimmung einfangen will macht ein Foto mit dem Weihnachtsmann oder einem der wundersamen Wesen auf Stelzen.

Weihnachtsgans-Auguste-Markt Oranienburg Quelle: ©Frank Liebke

Buntes Programm an allen Tagen

Zur Eröffnung am Freitagvormittag gehört auch in diesem Jahr das Anschneiden des Riesenstollens. Am späten Nachmittag spielen die Turmbläser auf dem Schlossbalkon. Ab 18 Uhr heißt es dann „Swinging Christmas“ auf der Bühne. Am Sonnabend treten ab 18 Uhr Claudia und Carmen mit weihnachtlichen Liedern und Akrobatik auf. Weihnachtscountry gibt die Band Gods Own Country am Sonntag gegen 17 Uhr zum Besten.

Weihnachtsgans-Auguste-Markt Quelle: Andreas Herz

Jahreskarten gibt es günstiger

Übrigens: Pünktlich zum Weihnachtsgans-Auguste-Markt hält die Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH wieder ein ganz besonderes Schnäppchen bereit. Jahreskarten für den Schlosspark sind vom 13. bis zum 15. Dezember an der Schlosspark-Kasse vergünstigt zu haben: So kosten sie für Vollzahler 18 statt 20 Euro sowie ermäßigt 8 statt 10 Euro. Die Karten gelten für ein Jahr ab Kaufdatum.

Von MAZonline

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Dienstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

25.11.2019

Vor dem Oranienburger Schloss ist am Montag der Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Es handelt sich um eine 18 Meter hohe und 3,5 Tonnen schwere blaue Stechfichte, deren Transport länger gedauert hat, als ursprünglich angenommen worden war.

25.11.2019

50 Schülerinnen und Schüler der Kinderschule Oberhavel aus Oranienburg pflanzten am Montag gemeinsam mit der Oberförsterei Neuendorf Bäume im Oranienburger Stadtwald. Initiiert wurde die Aktion durch die Kinder.

25.11.2019