Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg „Hänsel und Gretel“ im Oranienwerk
Lokales Oberhavel Oranienburg „Hänsel und Gretel“ im Oranienwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 03.12.2018
Musikwerkstatt Eden Quelle: privat
Anzeige
Oranienburg

Die Musikwerkstatt Eden lädt 2018 zu zwei großen Weihnachtskonzerten ein. Am Sonnabend, 8. Dezember um 16 in der Kirche in Borgsdorf, Bahnhofstraße 32, tritt das Kammerorchester „Concerto“ unter der Leitung von Johannes Severin auf.

Konzert im Oranienwerk

Einen Tag später, am Sonntag, 9. Dezember um 16 Uhr präsentiert sich im Oranienwerk, Kremmener Straße 43, in Oranienburg das Kammerorchester „Concerto“ unter der Leitung von Johannes Severin zusammen mit dem Kinderorchester „Concertino“ unter der Leitung von Martin Bosse-Platière.

Konzertante Aufführung der Märchenoper

Geboten wird ein aufregendes und spannendes Weihnachtsprogramm: Nach einer musikalischen Stummfilmbegleitung durch das Kinderorchester „Concertino“ wird das Kammerorchester „Concerto“ die berühmte Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck in einer konzertanten Fassung spielen. Die Schauspielerin und Sprecherin Nina Horvath wird die Texte des Librettos nach den Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm lesen.

Geld- und Kuchenspenden statt Eintritt

Im Anschluss an das Konzert im Oranienwerk am zweiten Advent, laden die Musiker zu einem netten Beisammensein mit Kuchen, Kaffee und Musikern. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um eine Geld- oder Kuchenspenden für die Musikwerkstatt wird jedoch ausdrücklich gebeten.

Von MAZonline