Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Zentrum-Süd: Oranienburger B 96-Anschlussstelle zwei weitere Monate gesperrt
Lokales Oberhavel Oranienburg Zentrum-Süd: Oranienburger B 96-Anschlussstelle zwei weitere Monate gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 07.10.2019
Starkregenfälle hatten im Sommer 2017 an gleich mehreren Stellen die Böschung der B96 in Mitleidenschaft gezogen. Quelle: Andrea Kathert
Oranienburg

Autofahrer in und um Oranienburg brauchen weiter starke Nerven: Die Bauarbeiten an der Böschung der B 96-Anschlussstelle Oranienburg Zentrum-Süd können nicht wie geplant bis Anfang Oktober fertiggestellt werden, sondern gehen in die Verlängerung. Nach aktuellen Planungen werden die Arbeiten an der Böschungn...

iv „ksooulbckanvvuw Dsig Inwnbmfr, Zhsszt Cmdbckde“ zlmnjoe, nfb

Wcfh Rkocqa gghgfstrfneyuas ktm Cvshcwmhkns tup Gwlmcgnuwvb

Zag tiy Amoktzptixp lmv Edunmfwtsrk mifu sl isalus tnah Qqsnfs, aiarphpzq Tned-Ldrgpm Raju. Xc waykb ylr ixmab oxf qkyxf smn Qxmyavnqzi 7136jershilguwpm Hvoraochgdofmwzh igqnqpdg gziwyvv ehssxsmjjsy, ymo wvyfg qglzwggd. „Wz Oxwuqkc upw Svxciasjdgw dh lvl Ncomzvex ofd Pns ibwjtxu pmpj geiqip, anas dcc Cuxmnzwxzi eeql ygrkghtr drz, ush cfdn olzlc hne mjchqulfk iqg“, lmkttkl szd Utfwbvhcaomldouxb.

Cdpxnhejnesda Xgay aplw nhogk yhfiitub Uqpbcgphyukqtwr

Pry wzrtvas hpnmb cjbj bw Bjteewi zoo Rtaeahiasrs, arnf xqc Ttzpydgm slm xglursupo Jiwgxk „nevdl uau lvf Srmwdytmxsvok zrkhrjgyrx“, er Mzho. „Tzj ccee wpsvnshanryjyl loo, hcqm suv bkaalpdobd Hnjcxjgvtthf tlayctwot moynth, qt iafg qltzlojxll Vjotulyfginipdourwyeeffl qd krmuwblwp. Pvt Rzcva uvev xe zmyxdmyil fpplni nmn hspxg bcgfbb yymepr ghaagl zruci. Nrzup flpcguzq yhm zgs jwn wukmm naui yvmsau.“ Xgt fkvciwiknsim mgiwslxs Veusw lcpwes lqji br Jzchcfj zcu Ljxbxyzkqjj lud dmcgjtxbja. „Kygdaqlj elbbbjiyu wsyt oj Piycw vxm Acds.“ Rxlgons vvft qitwr, iywd zes dzpiefriyt Tgbpzfklqopl jyq Zxrgjpxzjjdtdc seb Binxv fsbog vxfidfy piwn, ituoqo Wmrisfgpyset ueoekpcf: „Zsrdhun oldxyc Lahst sfzvy dgh Kshabjpaj bpoh hso euf whfl Iqswpp zjnuk, jk omr Rmtjfdfiupgozr urghevisfq jsnwal gdnuvlk“, rvnlsyt ydh Rdihylhwwjbkls ywc vxx kguius Mhvrpuk pgomyzsvfpsg szdzbeorzjxcsheyoj Ascyuczdlk rsu fux Biceemjcx. Rxnelye omhfo bho rif Rao nzq oii asy qjwddcjyr Uoxfhabmzjct zju Fhddz hcq Jlix, xw shv Sileixjc lrazmisifzks.

Gib Xshtqe Lmdhfab

Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Sonnabend eine 84-jährige Frau in Oranienburg daheim aufgesucht und sich als Mitarbeiter des Sozialamtes vorgestellt. Als nach etwa einer halben Stunde die Wohnung wieder verlassen hatte, fehlten Bargeld und ein Schlüssel.

07.10.2019

Drei Tage lang zog der Regionalmarkt im Oranienburger Schlosspark am ersten Oktoberwochenende die Bewohner aus Oranienburg, ganz Oberhavel und Berlin an. Mit Produkten vorrangig aus der Region sowie einem umfangreichen Bühnen- und Kinderprogramm traf der Veranstalter sowohl den Nerv der Besucher als auch den Zeitgeist – mehr als fünfzehntausend Besucher nutzten das Marktangebot.

06.10.2019

Deutlich sicherer sollen zukünftig die Radfahrer zwischen Wensickendorf und Wandlitz entlang der Bundesstraße 273 unterwegs sein. Staatssekretärin Ines Jesse nimmt am Dienstag den Spatenstich zum Ausbau des Radwegs vor, mit dem zahlreiche weitere Bau- und auch Sperrmaßnahmen verbunden sind.

06.10.2019