Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Pendler aufgepasst: RE5 und RB12 fallen aus
Lokales Oberhavel Oranienburg Pendler aufgepasst: RE5 und RB12 fallen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 30.10.2019
Pendler müssen deutlich mehr Zeit einplanen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Oranienburg

Pendler müssen für ihren Weg von Oranienburg nach Berlin Gesundbrunnen und zurück ab Freitag, 8. November mehr Zeit einplanen. Wie die Deutsche Bahn auf ihrer Homepage mitteilt, fallen folgende Züge aus:

RE5: Von Freitag, 8. November, 23 Uhr, bis Mittwoch, 20. November, 23 Uhr, fallen die Züge der Linie zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen aus. Fahrgäste werden gebeten, die S-Bahn der Linie 1 als Ausweichmöglichkeit zu nutzen.

Auch die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) ist von Zugausfällen betroffen:

RB12: Von Freitag, 8. November, 21 Uhr, bis Montag, 25. November, fallen die Züge der Linie zwischen Oranienburg und Berlin Ostkreuz ganztägig auf Grund von Bauarbeiten aus. Auch die NEB verweist auf die S-Bahn zur Umfahrung.

Von MAZonline

Die Verletzung des Postgeheimnisses kommt einen Hennigsdorfer teuer zu stehen. Das Amtsgericht Oranienburg verurteilte ihn am Dienstag zu einer Geldstrafe in Höhe von 1350 Euro.

29.10.2019

Seit vielen Jahren kämpfen Anwohner der Stoeckerstraße im Oranienburger Ortsteil Sachsenhausen um eine Tempobeschränkung. Vor allem Familie Grundler zeigt sich dabei sehr aktiv.

29.10.2019
Hennigsdorf Oberhavel: Polizeibericht vom 28. Oktober 2019 - Polizeiüberblick: Versuchter Einbruch in ein Friseurgeschäft

Ein versuchter Einbruch in einen Nieder Neuendorfer Friseur und ein betrunkener Radfahrer in Oranienburg – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 29. Oktober 2019.

29.10.2019