Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizeiüberblick: Einbrecher klauen Werkzeuge im Wert von 10 000 Euro
Lokales Oberhavel Polizeiüberblick: Einbrecher klauen Werkzeuge im Wert von 10 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 17.11.2019
Die Täter drangen zwischen Donnerstag und Freitag in die Firma im Veltener Heidering ein. Quelle: dpa
Velten

In der Zeit vom zwischen Donnerstag und Freitag drangen unbekannte Täter durch Manipulation des Schlosses in die Halle einer metallverarbeitenden Firma im Veltener Heidering ein. Aus der Halle sowie aus mehreren Fahrzeugen auf dem Grundstück wurden diverse Werkzeuge und Maschinen entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 10 000 Euro. Mitarbeiter der Kriminalpolizei kamen zum Einsatz.

Mühlenbecker Land: In PKW eingebrochen

Unbekannte Täter schlugen am Freitag in der Zeit von 16.20 Uhr bis 16.24 Uhr auf einem Parkplatz am Summter Nordufer bei einem BMW die hintere linke Scheibe ein und entwendeten eine Hand- und Laptoptasche samt Laptop sowie ein Portemonnaie mit Dokumenten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Spuren wurden gesichert und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Liebenwalde: Unfall mit Leichtverletzten

Der 58-jährige Fahrer eines VW wollte am Freitag um 14.16 Uhr in Liebenwalde von der Breiten Straße nach rechts auf die B 167 einzubiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Daimler Chrysler, woraufhin es zur Kollision kam. Dabei erlitt die 59-jährige Fahrerin des Daimler Chrysler leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von 16 000 Euro.

Von MAZonline

Sechs besonders engagierte Stadtjugendfeuerwehrwarte bekamen ein Ehrenzeichen des Landes. Die Auszeichnung wurde erstmals auf der Kreis-Jahresabschlussversammlung der Jugendwarte verliehen.

17.11.2019

Die Oberhaveler Linken wählten bei der Mitgliederversammlung am Sonnabend ihre neue, alte Doppelspitze in Oranienburg. Ursel Degner und Enrico Geißler bekamen jeweils starke Ergebnisse. Zudem wollen sich die Genossen stärker um die Jugend und den Klimaschutz kümmern.

17.11.2019

Die Einwohnerzahl des Löwenberger Landes steigt stetig – jetzt schon 8420. Die MAZ wird in den kommenden zwei Wochen mal wieder ganz genau hinschauen, was das Löwenberger Land lebens- und liebenswert macht und wo die Einwohner Sorgen und Nöte plagen.

17.11.2019