Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Prügelei auf Fußballplatz
Lokales Oberhavel Prügelei auf Fußballplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 23.08.2017
Streit zwischen zwei Gruppen Jugendlicher gab es am Dienstagabend in Oranienburg (Symbolbild). Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Oranienburg

Zu einer Prügelei auf einem Fußballplatz kam es am Dienstagabend um 18.20 Uhr in Oranienburg. Eine Gruppe deutscher Jugendlicher stritt sich dabei mit einer Gruppe ausländischer Jugendlicher auf dem Sportgelände in der Albert-Buchmann-Straße. Die Meinungsverschiedenheiten zwischen den 16- und 17-Jährigen endeten schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung. Drei der Beteiligten wurden dabei verletzt, sie trugen Schürfwunden davon.

Die Polizei wurde über die Auseinandersetzung informiert. Während die eingetroffenen Beamten die beiden Parteien trennten, rief ein Mädchen einen ausländerfeindlichen Spruch. So nahmen die Polizeibeamten neben drei Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung schließlich auch noch eine Anzeige wegen Volksverhetzung auf.

Von MAZonline

23.08.2017
23.08.2017
23.08.2017