Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Ronnymania
Lokales Oberhavel Ronnymania
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:16 27.02.2018
Stefan Blumberg Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Glambeck

Die Glambecker haben einen Vogel. Also einen, der in den vergangenen beiden Jahren für Furore sorgte; in den Gazetten dieses Landes, bei Radiostationen, beim Fernsehen. Experten aus ganz Deutschland meldeten sich insbesondere im Sommer 2016 zu Wort.

Wegen Ronny – so tauften die Glambecker ihren ungewöhnlichen Storch, der noch nie etwas von Knigge und seinen Anstandsregeln gehört hatte, an Scheiben klopfte oder auf Autos landete. Von dem großen Interesse waren die Einheimischen genervt. Ein Jahr später, im Frühjahr 2017, flog Ronny wieder ein. Die Glambecker waren vorbereitet, baten bei Interviewwünschen freundlich um Spenden für einen guten Zweck. So wurde unter anderem ein Fußballtor für den Spielplatz angeschafft.

Anzeige

Diese Cleverness bekam jetzt ein wildfremder Mann mit. Er unterstützt das Glambecker Engagement und will 500 Euro spendieren. Was könnte dem Spielplatz guttun? Noch ist die Frage unbeantwortet. Aber was spricht gegen eine Schaukel, auf der mehrere Kinder Platz haben? Der Fachbegriff dafür ist Vogelnest.

Von Stefan Blumberg

27.02.2018
27.02.2018