Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Chefredakteur oder doch lieber Bundeskanzler?
Lokales Oberhavel Chefredakteur oder doch lieber Bundeskanzler?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 08.11.2019
Tony Sieg (r.) ist oft in seinem Heimatort Grüneberg unterwegs und trifft gerne Leute. Hier pflanzt er auf der neuen Streuobstwiese zusammen mit Johann Brüning von der Stiftung Hof Grüneberg einen Apfelbaum. Quelle: privat
Grüneberg

Die jungen Leute interessieren sich nicht (mehr) für Politik. Noch vor einiger Zeit hätten wohl eher wenig Leute dieser Feststellung widersprochen. Se...

Als 1992 in Neuholland die Straße und der Gehweg der Dimitroffstraße saniert wurden, sind dabei als Unterbau gemahlene Betonreste der Berliner Mauer verbaut worden. Ganze Segmente der einstigen Mauer fanden beim Anlegen eines Silos im Ort Verwendung.

08.11.2019

Mit einer Festveranstaltung am Freitagabend im Eduard-Mauer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf hat der Landkreis Oberhavel den 30. Jahrestag des Mauerfalls gewürdigt. Zugleich wurden der Innovationsförderpreis, der Barbara-Zürner-Umweltschutzpreis und der Kulturförderpreis verliehen.

08.11.2019

Kein Datum hat die Geschichte Deutschlands und das Leben der Menschen hier so sehr geprägt wie der 9. November. Auch die Redakteure der MAZ Oberhavel haben den Fall der Mauer natürlich mit erlebt und zum 30. Jahrestag ihre Erinnerungen an diese Zeit aufgeschrieben.

08.11.2019