Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Unterstützung für Gastronomie in Oberhavel: Wer liefert wann wohin?
Lokales Oberhavel

Unterstützung für Gastronomie in Oberhavel: Wer liefert wann wohin?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 10.11.2020
Die MAZ unterstützt Unternehmer mit dem Hilfeportal „MAZ zusammen stark“.
Die MAZ unterstützt Unternehmer mit dem Hilfeportal „MAZ zusammen stark“. Quelle: MAZ
Anzeige
Oberhavel

Vor allem für Gastronomen bedeutet der neuerliche „Corona Lockdown“ den absoluten Härtefall. Viele Restaurant-, Café- und Bistro-Betreiber kämpfen derzeit um ihre Existenz. Um die Schließzeit im November abfedern zu können, haben sie auf Liefer- und Mitnahmedienste umgestellt, die laut Eindämmungsverordnung trotz Lockdown gestattet sind.

Jede Menge Angebote sprießen seit einigen Tagen in ganz Oberhavel aus dem Boden. Um den Überblick zu behalten und Anbieter und Oberhaveler – viele möchten die Gastronomen in dieser Zeit ganz besonders unterstützen – zusammenzubringen , hat die MAZ-Redaktion die Facebookgruppe „#MAZzusammenstark: „Support your Locals“ in Oberhavel“ gestartet. Restaurantbesitzer können dort ihre Angebote veröffentlichen, Oberhaveler auf der Suche nach Bestellmöglichkeiten fündig werden. Mehr als 430 Nutzer hatten sich bis Dienstag bereits in der Gruppe eingeklinkt.

Wiederbelebt hat die MAZ zudem ihr Hilfsportal „MAZ zusammen stark“. Auch dort können Unternehmer aus allen Branchen ihre Angebote kostenfrei veröffentlichen.

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von Nadine Bieneck