Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Lokales Oberhavel Velten

Velten

Die Genossen Andreas Noack und Benjamin Grimm haben sich von ihren Posten in der SPD-Fraktion des Kreistages Oberhavel getrennt. Die neue Doppelspitze der SPD-Fraktion in Oberhavel bilden Sabine Fussan und Patrick Krüger. Das ist am Sonnabend im Ergebnis einer Klausurtagung der zwölfköpfigen SPD-Fraktion in Basdorf (Kreis Barnim) bekannt gegeben worden.

18.01.2020

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw hat sich am Sonnabendvormittag gegen 10.15 Uhr in Velten ereignet. Dabei ist ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro entstanden.

18.01.2020

Aus der MAZ-Serie Mein Tipp: Seit Dezember ist das „Ny Ny Restaurant“ in der Rosa-Luxemburg-Straße geöffnet – es gibt auch Sushi und Cocktails.

15.01.2020

Zeugen meldeten am Freitag einen Pkw ohne Kennzeichen in einem Veltener Wohngebiet. Die eingesetzten Beamten stellten den Pkw fest, dessen Fahrer offenbar gerade einen Joint rauchte. Dieser wollte sich der Kontrolle entziehen und leistete Widerstand.

13.01.2020

Mehr aus Velten

Ganz im Zeichen des Zusammenhalts und der Verständigung lief der Veltener Neujahrsempfang am Freitagabend in der Ofenstadthalle. Viele der Bürger, die sich extra beworben hatten, blieben dem Empfang allerdings fern.

12.01.2020

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Am 2. Februar veranstaltet die Initiative „Wir für euch“ in Zusammenarbeit mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung ein Fußball-Hallenturnier in der Oberkrämerhalle in Eichstädt. Seit vielen Jahren engagiert sich „Wir für euch“ für das Oranienburger Hospiz „Lebensklänge“ und versucht mit diversen Aktionen Spenden zu generieren.

11.01.2020

Rund 300 Gäste tummelten sich am Freitagabend beim Neujahrsempfang in der Veltener Ofenstadt-Halle. Bürgermeisterin Ines Hübner (SPD) kündigte an, dass die Kommune kräftig in Schulen und Kitas investieren werde.

10.01.2020

Veltens Bürgermeisterin blickt auf 2020 - „Die Projekte stehen ganz im Zeichen unserer Kinder“

Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner blickt im Gespräch mit der MAZ unter anderem auf die Bauprojekte für das Jahr 2020 voraus. Die S-Bahn indes wird wohl nicht bis 2023 kommen.

09.01.2020

Direktvermarkter und Tourismusanbieter aus dem Landkreis Oberhavel sind zum 18. Mal bei der Grünen Woche in Berlin dabei. Sie locken auch dieses Jahr wieder mit jeder Menge leckeren Speisen und Getränken und ermöglichen den Verbrauchern Blicke hinter die Kulissen.

09.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Veltens CDU-Fraktionschef Marcel Ruffert macht keinen Hehl daraus, dass er einen Beitrag auf der Facebookseite der AfD geliked hat. Zudem hat er einen Greta-Beitrag einer Seite geteilt, die krude Verschwörungstheorien verbreitet.

09.01.2020

Ein 500-Tonnen-Kran hob am Mittwoch die Teile der alten Personenüberführung am Veltener Bahnhof aus den Angeln. Der „Galgen“, wie die Veltener ihn nannten, soll am Donnerstag verschwunden sein.

08.01.2020

Wenn MAZ-Reporterin Jeannette Hix durch Oberhavel tourt, kommt sie an fast keinem Bäcker vorbei. Doch die besten Schnecken hat die Bäckerei von Gerhard Hübsch, der in Velten und Hennigsdorf je eine Filiale hat. In der MAZ-Reihe „Mein Tipp“ erzählt sie, warum für sie Bäcker Hübsch die hübschesten Schnecken hat.

08.01.2020

Bessere Bahnanbindung für Velten - Fast 1000 Bürger für Online-Petition

Alexander Moser-Haas, Fraktionschef der Veltener Linken, kämpft für einen besseren Bahnanschluss der Ofenstadt. Knapp 1000 Unterstützer hat er bei einer Online-Petition bereits gewonnen. Auch „offline“ werden Unterschriften gesammelt.

07.01.2020

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel