Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten 13-Jähriger hantiert in Velten mit Spielzeugpistole
Lokales Oberhavel Velten 13-Jähriger hantiert in Velten mit Spielzeugpistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:08 09.03.2020
Die Kinder wurden an ihre Eltern übergeben, eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde aufgenommen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Velten

Ein 13-Jähriger hat am Sonntagnachmittag (8. März) gegen 14 Uhr auf einem Spielplatz in der Hermann-Aurel-Zieger-Straße mit einer Spielzeugpistole hantiert. Dabei richtete er diese auch auf einen Jungen. Dessen achtjähriger Freund nahm an, dass er nun in Gefahr sei und schubste den 13-Jährigen. Dieser wiederum ohrfeigte den Achtjährigen daraufhin und informierte die Polizei. Die Beamten konnten die Kinder antreffen und an die Eltern übergeben. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde aufgenommen.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Anzeige

Von MAZonline

Anzeige